Datenschutzbestimmungen



Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer (der Website www.einfachreservieren.de, der mobilen Seiten, der Unterseiten und alle App-Versionen, sowie angebotenen Dienstleistungen) über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Anbieter Wiebusch & Hendrix EinfachReservieren GbR, An der Flöth 36, 47906 Kempen, info@einfachreservieren.de auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).


Umgang mit personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Beispielsweise (Vorname, Nachname, Email-Adresse), die für den Reservierungsprozess benötigt und eingegeben werden müssen. Sie als Nutzer müssen bei EinfachReservieren.de das Nutzen Ihrer personenbezogenen Daten bestätigen. Dies geschieht in der Regel durch drücken auf die Schaltflächen/Button "Reservierung tätigen" "Jetzt Reservieren" "Reservieren" oder bei der Registrierung in der App oder auf den Websiten von www.einfachreservieren.de durch aktivieren des Kontrollkästchens, mit den Wortlauten, Hiermit aktzeptiere ich die Datenschutzerklärung und AGB. EinfachReservieren.de garantiert Ihnen keinen Verkauf, sowie keine weitergabe von Daten an Dritte. Die hier eingegebenen Daten werden lediglich an den jeweiligen Restaurant-Betreiber (Restaurant-Betreiber) zur Verarbeitung und Tätigung der Reservierung bzw. zum Abschluss des Reservierungsvorgangs gesendet. Für einen Missbrauch der Daten kann und wird die Wiebusch & Hendrix EinfachReservieren GbR keinerlei Haftung übernehmen. An dieser Stelle liegt die Haftbarkeit beim jeweiligen Restaurant-Betreiber. Personenbezogene Daten werden nicht beteiligten Dritten weder zur Verfügung gestellt noch weitergegeben.


Nutzung des Services

Die Nutzung der angebotenen Dienstleistungen erfolgt freiwillig. Wir klären an dieser Stelle darüber auf, dass es bei der Übermittlung von personenbezogenen Daten zu Sicherheitslücken im Übertragungsweg kommen kann. Die Wiebusch & Hendrix EinfachReservieren GbR, unterbindet nach bestem Wissen einen Zugriff auf die übermittelten Daten. Sollte es dennoch zu unerlaubter Zugriffe während der Übertragung kommen, kann und wird die Wiebusch & Hendrix EinfachReservieren GbR keinerlei Haftung für den Verlust von Daten übernehmen.


Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf die Webseiten und Apps (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Jeder Missbrauch wird vom Anbieter zur Anzeige gebracht und die Logfiles werden der Zuständigen Behörde zur Verfügung gestellt.


Kommentare, Bewertungen und Beiträge

Wenn Kunden Beiträge, Bewertungen oder Kommentare auf der Website hinterlassen, werden Ihre IP-Adressen gespeichert. Dies dient zur Absicherung des Anbieters, falls Kommentare und Beiträge wiederrechtliche Inhalte aufweist. Sollten Solche Inhalte von EinfachReservieren.de entdeckt werden, werden diese schnellstmöglich entfernt und zur Anzeige gebracht. Bei Kommentaren oder Beiträgen, die Rufschädigend oder Irreführend sind, kann EinfachReservieren.de diese mit sofortiger Wirkung entfernt und entwerten.


Übersendete Daten einer Reservierung

Im Falle eines Missbrauchs oder geziehlter Schädigung eines Geschäfts, wird dem geschädigten Restaurant-Betreiber, bzw. den ermittelnden Behörden, die IP-Adresse der verdächtigen Personen zur Verfügung gestellt. Um eine Reibungslose Aufklärung des Falls gewährleisten zu können.


Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.